Dr. med. Martin Böckmann

Facharzt für Nervenheilkunde, Psychiatrie, Psychotherapie

Tätigkeitsschwerpunkte:

In der Sprechstunde sind Menschen mit allen Erkrankungen des neurologischen und des psychiatrischen Spektrums willkommen. Besondere Interessen und Schwerpunkte haben sich in folgenden Bereichen entwickelt:

Neurologie:

  • Bewegungsstörungen, Parkinson-Erkrankung, Gangstörungen
  • Schwindel
  • Migräne, Kopfschmerz
  • Epilepsie
  • Periphere Nervenschädigungen, Lähmungen, Schmerzsyndrome, z. B. Karpaltunnelsyndrom, Polyneuropathie, Gesichtsschmerz
  • NLG-/EMG-Untersuchung (Bestimmung von Nervenleitgeschwindigkeiten, Elektromyographie)

Psychiatrie:

  • Affektive Störungen (Depressionsbehandlung)
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Konfliktreaktionen
  • Demenzerkrankungen/Gerontopsychiatrie/Heimbetreuung

Weitere Qualifikationen:

  • EEG-Zertifikat der DGKN
  • Zertifikat Doppler- und Duplexsonographie der hirnversorgenden Blutgefäße

Weitere Tätigkeiten:

  • Psychiatrische Gutachten für die Deutsche Rentenversicherung und Sozialgerichte
  • Delegierter der Landesärztekammer Brandenburg